Antifreeze Extra D IN 60.0 L/GF Frostschutz

Artikelnummer: a00080162

Mindestabnahmemenge 60 Liter

Menge:

Liter

Artikel ist verfügbar. Lieferzeit 3 bis max. 10 Arbeitstage  Lieferzeit auf Anfrage, Spezialprodukte können längere Lieferzeiten haben.: Artikel ist verfügbar. Lieferzeit 3 bis max. 10 Arbeitstage

Agip ANTIFREEZE EXTRA D

Amin-, nitrit- und phosphatfreies Gefrierschutzmittel auf Ethylenglykol-Basis mit verbessertem Korrosionsschutz.

 

Physikalische Eigenschaften (typische Werte):

Agip ANTIFREEZE EXTRA D Einheit   Prüfverfahren
Dichte bei 20°C g/cm³ 1,125 DIN 51 757
Siedepunkt °C 174 ASTM D 1120
pH-Wert   7,1 - 7,3 ASTM D 1287
Wassergehalt % < 3,5 DIN ISO 3733
Eisflockpunkt      
    50% in Wasser  °C < -37 ASTM 1177
    33% in Wasser  °C < -18 ASTM 1177

 

Qualitätsmerkmale:

Agip ANTIFREEZE EXTRA D senkt den Gefrierpunkt der Kühlerflüssigkeit in Abhängigkeit vom Mischungsverhältnis mit Wasser. Es verhindert damit bei ausreichender Konzentration das Einfrieren der Kühlflüssigkeit im Kühlsystem. Dadurch wird in der kalten Jahreszeit die Entstehung von Frostschäden an Verbrennungsmotoren verhindert. Der erforderliche Korrosionsschutz wird schon bei niedriger Dosierung erreicht.

Agip ANTIFREEZE EXTRA Denthält sorgfältig ausgewählte amin-, nitrit- und phosphatfreie Inhibitoren, welche wesentlich zur Entlastung der Umwelt beitragen. Alle im Kühlerbau üblicherweise verwendeten Metalle, auch Aluminium- und Kupferlegierungen, werden wirksam vor Korrosion geschützt. Eine hohe Reservealkalitätbewirkt die Erhaltung der korrosionsschützenden Eigenschaften auch dann, wenndie Kühlflüssigkeit über lange Zeit im Kühlsystem belassen wird. Vorgeschriebene Gefrierschutzwechselintervalle sind einzuhalten.

Agip ANTIFREEZE EXTRA Dist im Sinne des Umweltschutzes für die Neubefüllung des Kühlsystems von Fahrzeugen den herkömmlichen Frostschutzmitteln vorzuziehen.

 

Einsatzmöglichkeiten:

Agip ANTIFREEZE EXTRA D wird mit Wasser vermischt in den Kühlsystemen aller wassergekühlten Kraftfahrzeuge eingesetzt. Aufgrund des sicheren Korrosionsschutzes, des Reinigungsvermögens und zur Erhöhung des Siedepunktes sollte das Produkt das ganze Jahr über im Kühlsystem belassen werden. Eine Unterschreitung des untersten, empfohlenen Mischungsverhältnisses sollte aus Sicherheitsgründen unterbleiben. Vor dem Befüllen muss das Kühlsystem gründlich gesäubert und auf Dichtheit geprüft werden. Spröde Gummiteile und Schläuche sind sicherheitshalber zu ersetzen.
Nach dem Einfüllen soll der Motor bei eingeschalteter Heizung einige Minuten laufen. Danach ist der Flüssigkeitsstand zu überprüfen und ggf. zu ergänzen. Die Ermittlung des Kälteschutzgrades kann wie bei herkömmlichen Frostschutzmitteln erfolgen.
Agip ANTIFREEZE EXTRA D ist mit allen auf Ethylenglykol-Basis formulierten Gefrierschutz- Mitteln mischbar.

 

Agip Antifreeze Extra D Wasser Gefrierpunkt
(% Volumen) (% Volumen) (°C)
34 66 -20
40 60 -27
50 50 -40

 

Spezifikationen:

Agip ANTIFREEZE EXTRA Dist namentlich freigegeben bzw. erfüllt die Anforderungen* der folgenden Spezifikationen:

  • Fiat/ Alfa Romeo/ Lancia 9.55523
  • BMW N 600 69.0
  • MB Blatt 325.0*
  • MAN 324, Typ NF* f. Pritarder-Einsatz
  • GM/OPEL B 040 1065/QL 130 100
  • RENAULT 41-01-001, Typ D
  • Deutz DQC CA-14
  • SAAB 6901 599
  • VOLVO 128 6083
  • VW TL 744 B/C (G11)

 

Produktdatenblätter

Infothek