Molyduval Patricia CL Reinigungskonzentrat Verdichtersysteme

Artikelnummer: mol200453

Menge:

Artikel ist verfügbar. Lieferzeit 3 bis max. 10 Arbeitstage  Lieferzeit auf Anfrage, Spezialprodukte können längere Lieferzeiten haben.: Artikel ist verfügbar. Lieferzeit 3 bis max. 10 Arbeitstage

Reinigungskonzentrat für Verdichtersysteme

Reinigungsflüssigkeit um Lack und Schlamm aufzulösen. Wird 5% bis 10%ig ins Öl gegeben. Geeignet für die Reinigung von Hydraulikanlagen, Getrieben, Luftverdichtern, Vakuumpumpen, Ketten, Lagern, Ventilen, Wärmeträgeranlagen, teilweise auch während des Betriebes. Nicht geeignet für den Gebrauch in Ammoniak-Kompressoren. Es kann auch verwendet werden, um ein System von Mineral auf synthetisches Öle umzustellen, um die Verschmutzung zu lösen und mit dem alten Öl zu entfernen. Regelmäßiger Gebrauch hilft Anlagen sauber zu halten.

 

Eigenschaften:

* verträglich mit Mineralölen
* beseitigt Harz-, Lack- und Schlammablagerungen
* verträglich mit vielen synthetischen Schmierölen
* hoher Flammpunkt
* angenehmer Geruch
* sparsam im Gebrauch

 

Anwendungen:

* zum Spülen von Hydraulikanlagen
* zum Spülen von Getrieben
* zum Spülen von Umlaufsystemen
* zum Spülen von Kompressoren

 

Gebrauchsanweisung:

Verfahren zur Reinigung:
Wir empfehlen die Verwendung von 5% bis 10%, im Allgemeinen 5%, und 90% bis 95% des Fluids in dem System. Kann mit Mineralöl und synthetischen Kohlenwasserstoffen (PAO-Öle) verwendet werden.

Temperatur / Zeit-Konzentration für Industrieanlagen: (Das Öl sollte im Umlauf befinden)
Konzentration 5%: 3-4 Tage bei Raumtemperatur, 1-2 Tage bei 70 ° C, 4 h bei 150 ° C
Konzentration 10%: 1-2 Tage bei Raumtemperatur, 24hbei 70 ° C, 2 h bei 150 ° C

Die Systeme sollten unter normalen Betriebsbedingungen, aber nicht über 150°C laufen. Wechseln Sie den Ölfilter vor und nach der Reinigung. Überprüfen Sie während der Reinigung ob der Filter sehr schmutzig ist. Einige Filter sind mit Druckdifferenzmanometer ausgestattet. Normalerweisezeigt ein Differenzdruck von 10-psi das der Filter gewechselt werden sollte. Vordem Ablassen das Öl aus Sicherheitsgründen abkühlen lassen (50°C max.). Nach dem Entleeren wird empfohlen, dass das System mit sauberem Öl wie folgt gespült wird. System bis zum Mindest- oder normalen Ölstand füllen. Das System einschalten.

 In Getrieben oder anderen Anwendungen, wo normalerweise höherviskose Öle verwendet werden, sollte das System nur kurz anlaufen, um den Verschleiß zu verhindern. Für Schraubenverdichter können Spülöle für ca. 1 Stunde betrieben werden. Hinsichtlich der Dichtungsverträglichkeit ist der Einsatz in den meisten industriellen Anlagen bei einer verwendeten Maximallkonzentrationen von 10% sicher.

Aktionen: Kaufen Sie bei uns mit 2% Skonto auf Vorauskasse bei ausgewählten Produkten


Zuwa Betankungsset E 56-BS/Z

EUR 448,04

EUR 394,28


Rewitec Powershot L

EUR 93,30

EUR 79,31


Zweihandfettpresse HD

EUR 41,88

EUR 35,60