Grotamar 82 IN 1 L/Dose Biozid gegen Bakterien, Pilze und Hefen

Artikelnummer: a01189011

Mindestabnahmemenge 12 Liter

Einzelpreis inkl. MwSt: 29,73 EUR

Menge:

Liter

Artikel ist verfügbar. Lieferzeit 3 bis max. 10 Arbeitstage  Lieferzeit auf Anfrage, Spezialprodukte können längere Lieferzeiten haben.: Artikel ist verfügbar. Lieferzeit 3 bis max. 10 Arbeitstage

inkl. 19% MwSt. zzgl. MwSt.
EUR 356,76 EUR 299,80
zzgl. Versandkosten

Bitte beachten Sie, dass ausserhalb Deutschlands generell Frachtkosten anfallen.
Diese werden Ihnen nach Auftragserteilung in der Rechnung mitgeteilt.
Im nicht EU Ausland fallen noch zusätzlich Verzollungsgebühren an.

Eigenschaften:

  • Schnelle bakterizide und fungizide Wirkung (inkl. sulfatreduzierende Bakterien)
  • Verbessert die antikorrosiven und antioxidativen Eigenschaften
  • Ausgezeichneter Langzeitschutz gegen mikrobielle Materialzerstörung
  • Frei von organisch gebundenem Chlor (gem. 19. Bundes-Immissionsschutzgesetz)
  • Hervorragende Löslichkeit in allen Arten von Dieselkraftstoffen, Heizölen (inkl. B0 - B20) und Biodiesel
  • Verbessert die Lagerstabilität von B5* - B20* Dieselqualitäten
  • Hält das Tanksystem sauber

Anwendung:

grotamar 82 ist optimiert für den Einsatz in allen Diesel und Heizöl Qualitäten jeweils ohne oder mit Biodiesel Anteil (B0 - B20) und zudem auch in reinem Biodiesel (z.B. FAME als B100). grotamar® 82 ist bereits vorgelöst, so dass nach der direkten Zugabe in den Kraftstofftank eine gleichmäßige Verteilung im Tank gewährleistet wird. Bei einer bereits visuell feststellbaren oder technisch auffälligen mikrobiellen Kontamination von Tanksystemen, z.B. wenn Bioschlamm vorzufinden ist oder häufig Filterverstopfungen auftreten, empfehlen wir die Schockdosierung von bis zu 2500 ppm grotamar® 82. Die Dosierung ist bezogen auf das Gesamtvolumen des Kraftstoffes vorzunehmen. Nach Zugabe von grotamar® 82 können abgetötete Mikroorganismen und abgelöster Bioschlamm den Filter verstopfen und einen baldigen Filtertausch erfordern. Bei starken Verunreinigungen sollte vor der Behandlung mit grotamar® 82 das Kraftstoffsystem (Tank, Leitungen, Filter) gereinigt werden, damit hartnäckige Bioschlammablagerungen entfernt werden und nicht zur erneuten Kontamination führen können. Zur prophylaktischen Ausrüstung sind 250-500 ppm für Lagertanks und 500-1000 ppm für Fahrzeugtanks ausreichend.

Bitte beachten Sie, dass Abbildungen ähnlich sein können und wir für die Produktinformationen keine Haftung übernehmen können. Logos und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Alle Preisangaben in EUR

Produktdatenblätter

Oilfinder

Aktionen: Kaufen Sie bei uns mit 2% Skonto auf Vorauskasse bei ausgewählten Produkten