Inhibitor Plus 21.5 KG/KA

Artikelnummer: a00070918

Mindestabnahmemenge 21,50 KG

Einzelpreis inkl. MwSt: 13,22 EUR

Menge:

KG

Artikel ist verfügbar. Lieferzeit 3 bis max. 10 Arbeitstage  Lieferzeit auf Anfrage, Spezialprodukte können längere Lieferzeiten haben.: Artikel ist verfügbar. Lieferzeit 3 bis max. 10 Arbeitstage

inkl. 19% MwSt. zzgl. MwSt.
EUR 284,23 EUR 238,85
zzgl. Versandkosten

Bitte beachten Sie, dass ausserhalb Deutschlands generell Frachtkosten anfallen.
Diese werden Ihnen nach Auftragserteilung in der Rechnung mitgeteilt.
Im nicht EU Ausland fallen noch zusätzlich Verzollungsgebühren an.

Inhibitor Plus

Inhibitor Plus ist ein Produkt zur Anhebung des pH-Wertes von wassergemischten Kühlschmierstoffen.

 

Physikalische Eigenschaften (typische Werte):

Inhibitor Plus Einheit   Prüfverfahren
Farbzahl   0 DIN ISO 2049
Dichte (20°C) kg/m³ 1060 DIN 51 757
pH-Wert   12 DIN 51369

 

Qualitätsmerkmale:

  •  optimale Mischung aus primären Alkanolaminen
  • Inhibierende Wirkung bezüglich der Entstehung stabiler Nitrosamine
  •  Erhöhung der Pufferkapazität wassergemischter Kühlschmierstoffe

 

Einsatzmöglichkeiten:

Inhibitor Plus wird zur pH-Wert-Anhebung wassergemischter Kühlschmierstoffe verwendet. Bei einer Anwendungskonzentration von 0,1 % bis 0,2% des Kühlschmierstoffvolumens wird eine Steigerung des pH-Wertes von ca. 0,3 - 0,4 erreicht.
Die volle Wirksamkeit des Produktes wird durch die rechtzeitige Zugabe, d.h. pH-Wert > 8,5, erzielt. Der Einsatz des Produktes wirkt sich stabilisierend auf das Emulgatorsystem aus. Achtung: Unverdünnt verursacht das Produkt Verätzungen, daher empfohlene Schutzkleidung tragen.

 

Hinweise:

Das Produkt entspricht den Forderungen der TRGS 611Abschnitt 4.
Für die Anwendung bitte die geltenden VDI-Richtlinien 3035 und 3397 (1-3) sowie die Festlegungen der TRGS 611 Abschnitt 5 beachten. Beim Anmischen immer das Konzentrat in das vorgelegte Ansatzwasser geben, eine homogenere Emulsion ist durch die Verwendung von Mischgeräten erzielbar. Um die Funktionsfähigkeit des Kühlschmierstoffkonzentrates zu erhalten, isteine frostfreie Lagerung notwendig.
Das Produkt ist eine wassergefährdende Flüssigkeit.
Die arbeitsmedizinische Vorsorge ist gemäß GefStoffV §15, §16 und Anhang V zu berücksichtigen. Die BGR/GUV-R 143 - Tätigkeiten mit Kühlschmierstoffen - ist für einen sicheren Umgang anzuwenden.
Weitere Informationen erhalten Sie bei unserer Anwendungstechnik. Informieren Sie sich über das Seminarangebot zur Thematik Kühlschmierstoffe.

Bitte beachten Sie, dass Abbildungen ähnlich sein können und wir für die Produktinformationen keine Haftung übernehmen können. Logos und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Alle Preisangaben in EUR

Produktdatenblätter

Infothek

Aktionen: Kaufen Sie bei uns mit 2% Skonto auf Vorauskasse bei ausgewählten Produkten