August 2016


Neue Produkte:

Total Quartz INEO FDE SAE 0W-30

Die Produkt-Reihe Total Quartz INEO wird um ein neues Motorenöl, Total Quartz INEO FDE 0W-30, erweitert. Das Produkt entspricht (nicht freigegeben) den technischen Anforderungen von Ford-Dieselmotoren, die ein Motorenöl nach der Ford Werksnorm WSS WSS-M2C950-A benötigen.

Aktuell kann QUARTZ INEO FDE 0W-30 in den folgenden Modellen eingesetzt werden:

  • Fiesta 1.5 TDCi Duratorq (2015-)
  • Focus 1.5 TDCi Duratorq (2015-)
  • Focus 2.0 TDCi Duratorq (2014-)
  • Mondeo 1.6/2.0 TDCi (2014-)
  • C-Max 1.5/2.0 TDCi Duratorq (70 kW) (2015)
  • Grand C-Max 2.0 TDCi (110 kW) (2015)
  • Kuga 2.0 TDCi (120) 2WD (2014-)

Diese Werksnorm ist nicht rückwärtskompatibel.

 

 Die Total-Dynatrans Range wurde um drei neue Schmierstoffe erweitert

Total Dynatrans HD 80W-90 und Dynatrans HD 85W-140, mit der Spezifikation API GL-5 und MIL-L2105D,
sind als kostengünstige Achsöle für Bau – und Landmaschinen gedacht die keine besonderen Freigaben erfordern.

Total Dynatrans FD-1 mit der Spezifikation CAT FD-1 wurde als Spezialprodukt für schwerbelastete
Baugruppen (Final Drives) von CATERPILLAR Baumaschinen und Miningbaggern entwickelt.

 

Freigabenerweiterung bei bestehenden Produkte:

 Total Rubia TIR 9200 FE SAE 5W-30

 Total Rubia TIR 9200 FE SAE 5W-30 wurde entsprechend der Scania-Spezifikation SCANIA LDF-3 geprüft und freigegeben.

Das Produkt kann bedenkenlos in allen Scania – Euro 6 Fahrzeugen verwendet werden. Wenn ein Motorenöl gem. SCANIA LDF 3 gefordert wird können auch die Produkte Total Rubia TIR 8600 FE 10W-30 und Rubia TIR 8600 10W-40 eingesetzt werden.

Alle Produkte welche die Spezifikation SCANIA LDF 3 erfüllen dürfen auch in Scania-Fahrzeugen der Emissionsstufe Euro 5/4 mit der Spezifikation SCANIA LDF 2 verfüllt werden.

 


Aktionen: Kaufen Sie bei uns mit 2% Skonto auf Vorauskasse bei ausgewählten Produkten

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos