Therminol 66 im 208 KG/Fass

Artikelnummer: fra0002600261

Mindestabnahmemenge 208 KG

Menge:

KG

Artikel ist verfügbar. Lieferzeit 3 bis max. 10 Arbeitstage  Lieferzeit auf Anfrage, Spezialprodukte können längere Lieferzeiten haben.: Artikel ist verfügbar. Lieferzeit 3 bis max. 10 Arbeitstage

THERMINOL® 66 - Wärmeträgerflüssigkeit -3°C bis 355 °C

THERMINOL® 66 ist eine Wärmeträgerflüssigkeit auf der Basis von Terphenylen.

Die thermische Stabilität ist eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl der Wärmeträgerflüssigkeit. Die Zersetzung von mineralölbasischehn und synthetischen Wärmeträgerflüssigkeiten führt normalerweise zur Bildung von leichtflüchtigen Produkten (Niedrigsieder) sowie polymeren, hochviskosen Fraktionen (Hochsieder). Das Verhältnis der Hoch- und Niedrigsiederbildung und die Löslichkeit der hochsiedenden Fraktionen können stark unterschiedlich sein und sind daher wichtige Faktoren bei der Beurteilung des Zustandes der Wärmeträgerflüssigkeit, der Vorausberechnung der Nachfüllkosten und der Abschätzung des Risikos durch Ablagerung und Verkokung.

Die festgelegten maximalen Vorlauf- und Filmtempera-turen sichern eine langjährige Lebensdauer der Wärme-trägerflüssigkeit auch bei dauerhaftem Betrieb an den Temperatureinsatzgrenzen. Die Vorlauftemperatur von 345°C für THERMINOL® 66 kann nach Rücksprache mit dem Hersteller überschritten werden. Allerdings wird dadurch die Lebensdauer verkürzt und die Zersetzungsraten steigen. Bei einer Erhöhung um 10°C halbiert sich nach einer Näherungsformel die Lebensdauer.

 

Anwendung:

THERMINOL® 66 wird in geschlossenen Wärmeträger-anlagen im Bereich von 0°C bis 345°C, nach Rückspra-che mit dem Hersteller bis 355°C, flüssig verwendet.

THERMINOL® 66 ist eine thermisch sehr stabile syn-thetische Wärmeträgerflüssigkeit mit langer Lebens-dauer, niedrigen Nachfüllraten und damit weniger Anla-genstillständen. THERMINOL® 66 ermöglicht somit Ein-sparungspotential sowohl bei den Anlagekosten als auch bei den Betriebskosten.

THERMINOL® 66 wird weltweit für zahlreiche Anwen-dungen der Wärmeübertragung und Abwärmerückge-winnung eingesetzt: Phthalsäureanhydrid-Destillation, Polyesterfolien- und -faserherstellung, Kunstharzher-stellung, Desodorieren von Fettsäuren, Extrusion und Polyamid-Strangpressen, Phenolharzherstellung sowie Abwärmerückgewinnung in der Stahl- und Petrochemie.

 

Eigenschaften:

THERMINOL® 66 Werte
Dichte bei 20 °C 1008 kg/m³
Viskosität bei 40 °C 29,6 mm²/s
Viskosität bei 100 °C 3,77 mm²/s
Pourpoint -32 °C
Flammpunkt 170 °C
Siedepunkt bei 1013 mbar 359 °C
Filmtemperatur max. 375 °C
Vorlauftemperatur max. 355 °C
Wassergefährdungsklasse 2
Gefahrgut ja

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos